Flat für DSL und Telefon

Um nicht immer auf jede einzelne Minute achten zu müssen, ist es vorteilhaft, wenn beim DSL und Telefon ein entsprechender Tarif gewählt wird. Dies bedeutet, dass man sich mit einer DSL und Telefon Flat unbegrenzt unterhalten kann, was auf alle Fälle bei längeren Telefonaten und mehr Zeit im Internet zu einer Ersparnis führt.


Hier passenden DSL-Tarif ermitteln:

Vergleiche der Tarife

Um einschätzen zu können, ob die DSL und Telefon Flat wirklich zu einer Kostenersparnis führt, sollte man sich einen Überblick über die Dauer und Menge der Telefonate und Internetaufenthalte informieren. Dies ist die Grundlage, wenn es um den Vergleich einer DSL und Telefon Flat mit einem einfachen Tarif geht. Entscheidend dabei ist jedoch, dass man nachliest, wie hoch die Gebühren pro Minute wären, die nach berechnet werden. Nur bei kurzen Zeiten kann sich ein einfacher Tarif lohnen. Ansonsten ist es allerdings meist die Flat, die einen Überblick über die Kosten zulässt und auch eine so genannte Kostenexplosion verhindert.

Abrechnung der Flat

Der Großteil der Kosten, die auf der Abrechnung aufgelistet werden, ist bekannt. Dies ist die Grundgebühr, die bei einer Flat etwas höher ausfällt, als bei einem einfachen Tarif. Allerdings können dennoch zusätzliche Kosten berechnet werden. Dies sind alle Telefonate oder Seitenaufrufe im Internet, die Kostenpflichtig sind. Die dabei anfallenden Gebühren werden mit der Grundgebühr des angefangenen Monats berechnet, wodurch die Unternehmen ihre Auslagen bereits im Vorfeld überwiesen bekommen. Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Flat, da sie dadurch nicht mehr aufpassen müssen und problemlos auch längere Telefonate geführt werden können, wenn die notwendig ist oder gewünscht wird.




Lesen Sie hier zu weiteren interessanten Themen:

  • DSL und Fernsehen 2015

  • 2Play und 3Play 2015
  •